Recommended Posts

Papst in Manila: Millionen von Besuchern

Für die Messe von Papst Franziskus am 18. Januar im Rizal Park wird mit vier bis sechs Millionen Teilnehmern gerechnet.

Marciano Paynor, Mitglied des offiziellen Besuchskomitees, geht davon aus, das alle Strassen rund um den Park mit Gläubigen gefüllt werden. Hinzu kämen Neugierige, welche in den ersten Schätzungen noch gar keine Rolle spielten.

Paynor, ehemaliger Botschafter der Philippinen in Israel, bezeichnete es dabei als Herausforderung, die Massen unter Kontrolle zu halten, denn alle wollten den Papst sehen.

gefunden in: www.philippinen.cc

Anmerkung, Na denn viel Spass, wer um den 19.1. an- oder abreist. Da wird wohl in Manila der ganze Verkehr zum Erliegen kommen.

  • Like 6
Link to post
Share on other sites

Ja ! - Ich habe so was schon mal erlebt... WAHNSINN... !!!!

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Da gibt es noch viel Potential, zB der Bau des neuen Skyways am Terminal 3, da ist Chaos pur auf der Straße.

Zum Glück war es bei meiner Ankunft in MNL. Meine LT sagte mir es ist jeden Tag so am T3.

Rückflug war gottseidank vom T1 da war es entspannter, hatte nur Pech kam am 29.10 in die Feierlichkeiten am Manila North Cementary.

Zum Glück bin ich zeitig genug in AC los.Aber bei großem Pech sind 2Stunden Zeitpuffer schnell aufgebraucht.

Link to post
Share on other sites

1995 war Papst Johannes Paul II. zu Besuch in Manila vor etwa 4 Millionen Menschen. Bis heute eine der grössten Menschenansammlungen ever. Ich denke dass es diesmal ein noch grösseres Event geben könnte. Man kann nur hoffen dass nichts passiert.

gruss angel

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

..............

Zum Glück bin ich zeitig genug in AC los.Aber bei großem Pech sind 2Stunden Zeitpuffer schnell aufgebraucht.

Da hast Du absolut recht. Ist mir auch schon einmal so ergangen.....

Trotz 3 Stunden Zeitpuffer gerade noch rechtzeitig am Flughafen angekommen....

Bei meiner Terminplanung passt es, dass ich nicht vom 17. - 19.01.2015 in Manila bin!

Achtung: Ebenfalls sind immer an jedem 09.01 kirchliche - Veranstaltungen verbunden mit Prozessionen usw. in Manila.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
  • 2 weeks later...

Polizisten müssen bei Papstbesuch Windeln tragen weil es nicht genug Dixi-Klos gibt . Wer sich so was nur ausdenkt müsste auch tagelang mit Windeln rumlaufen. :post-10-1185907874:

http://www.rp-online.de/panorama/ausland/philippinen-polizisten-muessen-bei-papstbesuch-windeln-tragen-aid-1.4783246

Link to post
Share on other sites

Hier die Liste der gecancelten Flüge, es sind ausschließlich Inlandsflüge, weiss jemand wie es mit den internationalen Flügen ist?

Es geht hauptsächlich um Flüge am 15.1 nachmittags (Ankunft Papst, 14:00 Uhr -19:00 Uhr) und am 19.01. vormittags (Abflug Papst, 6:00 Uhr - 10:30 Uhr).

Link to post
Share on other sites

Auch dem Papst geht es nicht besser als dem Durchschnittstourist auf den Philippinen, er fährt mit dem Jeepney.

post-207-0-93366600-1420892973_thumb.jpg

bei der Überführungsfahrt

post-207-0-95913800-1420893013_thumb.jpg

  • Like 11
Link to post
Share on other sites

Hier der Zeitplan des Papstbesuches, die Villamore Air Base ist der militärische Bereich des Flughafens NAIA. Die Start- und Landebahnen teilt sich die Airbase mit dem zivilen Teil NAIA.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites