Reisen
ACR-I Karte für langzeit Touristen

Die ACR-I Karte soll nun auch für langzeit Touristen ausgestellt werden. In frage kommen jenne, die länger als 59 Tage im Land sind. Kostenfaktor liegt bei ca. 3000 pesos. Im moment kann man sich die Karte nur in Manila austellen lassen, allerdings gehen wir davon aus das dies auch bald in Angeles City möglich sein wird. Gegen eine service pauschale kann man dies auch von Reisebüros erledigen lassen.

Diskussion im Forum

Business World Artikel

Philstar Artikel

ACRI Card

 
Norweger wegen "Overstaying" festgenommen

Am Wochenende wurde in der Eruption-Bar in Balibago ein Norweger festgenommen. Er hatte seine Erlaubnis, auf den Philippinen bleiben zu dürfen, um jahre überzogen. Bereits im jahre 2004 war der Norweger auf die Philippinen eingereist, er erhielt dann ein Visum bis zum 18 mai 2005. Seit dieser Zeit war er dann ohne Erlaubnis im Land. Ihm droht jetzt ein Gerichtsverfahren und natürlich die Abschiebung und erneute Einreiseverweigerung.
Der für die Verhaftung zuständige Offizier der Behörde sagte, man habe die zuständigen Stellen auf den Flughäfen, Häfen und sonstigen Grenzübergangsstellen darauf hingewiesen, die Kontrollen in Zukunft für Ausländer zu verschärfen.

Diskussion im Forum

 immi

 
PAL kündigt drastische Sparmassnahmen an

Nachdem Philippine Airlines für das erste Quartal einen Verlust von über $300 Mil bekannt geben musste werden jetzt Umstrukturierungen zur Kostenreduzierung in die Wege geleitet. Geplant ist, etliche der über 8.000 beschaftigten in den vorzeitigen Ruhestand zu schicken, ausserdem werden Flüge gestrichen, so wird zum Beispiel 2 der 9 Flüge nach Los Angeles oder 2 der 7 Australien Flüge. Die Anzahl der bestellten neuen Flugzeuge muss jedenfalls nicht reduziert werden, mit Flugzeugen der neusten Generation erwartet man Einsparungen bei den Treibstoffkosten.

Diskussion im Forum

PAL

 

 
Tipp für Touristen, Hände weg von philippinischen Frauen

Ein schwedischer Tourist wurde am Donnerstag vorübergehend verhaftet, weil er während eines Abendessen mit seiner philippinischen Begleiterin die Hände nicht von ihr lassen konnte. Er war mit ihr in einem italienischen Restaurant in der Robinson Mall unterwegs, als er eindeutige sexuelle Annäherungsversuche bei der jungen Frau unternahm. Die Frau brachte das ganze zur Anzeige, später musste der Schwede dann von Gefängnis in ein Krankenhaus verlegt werden, da er anscheinend durch die ganze Aufregung Herzprobleme bekam.

Diskussion im Forum

Pinay

 
Neue philippinische Airline

Im September wird eine neue philippinische Airline ihren Betrieb aufnehmen. Die Fluglinie, Spirit of Manila, wendet sich vor allen Dingen an die phil. Overseaworkers, neben asiatischen Destinationen wie Hongkong, Taipeh, Bangkok und Singapur werden auch Ziele im nahen Osten wie Kuwait, Doha und Dubai angeflogen. Heimatflughafen ist Clark Airport, dann wünschen wir der Gesellschaft ein gutes Gelingen, also können wir in Zukunft auch schon Langstrecke in Clark landen.

Diskussion im Forum

SMA