Neuer Reiseführer: “Das Beste der Philippinen“


Recommended Posts

Eingestellt unter: Online Zeitung, Tourismus

19. Juli 2014 – Ein neuer Reiseführer in englischer Sprache für die Philippinen will Touristen mit einem selbstbewussten Titel für sich gewinnen: The Best of the Best of the Philippines.

Das schön gestaltete Buch bietet eine Zusammenstellung von 22 mit Auszeichnungen prämierten Tourismuszielen vom Norden bis hin in den Süden der Philippinen. 350 ausdrucksstarke Fotos von philippinischen Fotografen runden das Buch ab und zeigen das Land von seiner besten Seite.

Geschrieben in einem angenehmen Café Haus Stil, einfach zu lesen und in 18 kompakte Tourenvorschläge unterteilt, ist dieser Reiseführer durchaus eine Alternative zu anderen Guides auf dem hart umkämpften Markt.

Das farbreiche Reisehandbuch wird veröffentlicht von Eastgate Publishing Coporation, auch Herausgeber des Philippine Airlines Mabuhay In-flight Magazins seit 1988. Für die Publikation dieses Reiseführers hat sich Eastgabe mit dem Department of Tourism (DOT) und dem Tourism Promotions Board (TPB) zusammen getan.

Das Reisehandbuch hat bereits gute Kritiken bekommen und wird als lesenswert und hilfreich in einem angenehmen und frischen Stil beschrieben.

Die Hauptaussage des Buches könnte lauten: Die Philippinen haben mehr zu bieten als viele Touristen erwarten.

Für Nordluzon werden in dem neuen Reiseführer verschiedene Ziele vorgestellt, darunter auch die Kordillera, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pagudpud, Vigan, San Juan La Union, Pinatubo und Baguio. Auch interessante Rundreisen lassen sich damit gestalten.

Das Buch ist jetzt in guten philippinischen Buchhandlungen erhältlich.

Sponsoren im Rahmen des Projekts sind Shangri-La Mactan Resort & Spa, Marco Polo Cebu, Abaca Resort, Plantation Bay Resort, Discovery Shores in Boracay, Amorita Resort in Bohol, Camp John Hay Manor in Baguio, Marco Polo Davao, Kingfisher Resort in Pagudpud, Ilocos Norte, Republiq, Prive, Sonya’s Garden, Marco Polo Ortigas, Edsa Shangri-La Hotel, Hilltop Restaurant in Baguio, and La Preciosa Restaurant in Laoag

  • Like 8
Link to post
Share on other sites

.........wenn in diesem neuen Buch für alle aufgeführten Orte und Sehenswürdigkeiten GPS Koordinaten aufgeführt sind, mit deren Hilfe man heutzutage schnell und zuverlässig sein Ziel beispielsweise per Smartphon mit „Maps von Google" oder mit einem mobilen GPS Empfänger suchen und finden kann, werde ich dieses Buch sofort kaufen, aber auch nur dann. :cool:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Zum "thema" - Stefan Loose " Philipinnen " - 2014 absolute neuerscheinung - steht dem Jens Peters ins keinster weise nach... Gesehen u. gekauft - man lernt ja bekanntlich nie aus oder doch :shipwrecked: ...

So long Jens

Link to post
Share on other sites