bruhot

Super Mod
  • Content Count

    7,774
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    456

bruhot last won the day on December 27 2018

bruhot had the most liked content!

Community Reputation

17,429

About bruhot

  • Rank
    Libog lumang tao
  • Birthday 04/27/1955

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Swiss

Recent Profile Visitors

8,487 profile views
  1. bruhot

    Visum

    Viele empfehlen das E-Visum. Nun habe ich aber ein durcheinander auf welcher Seite man das machen soll. Anscheinend gibt es offizielle Seiten, aber auch kommerzielle hier.......... oder hier............... Dazu kommt noch das Geschwätz, die einen behaupten das e-Visum sie automatisch für 3 Monate, die anderen behaupten auf dem e-Visum stehe gar nichts von der Dauer
  2. bruhot

    Visum

    Das ist eine berechtigte Frage aber leider kein kurze Antwort möglich: In 2 Pässen habe ich ein eingeklebtes Blatt gesehen auf welchem klar das Einreisedatum und das genaue Datum der Visum Gültigkeit zu sehen ist. Bei meiner Einreise kein Blatt, aber oben und unter dem Stempel unleserliche Schrift, mein "Anwalt" meinte nur 1 Monat Bei einer Einreise von 2 Kumpels stand kaum lesbar bei einem "1 Mth" bei anderem "3 Mth" Fazit: reinste Willkür, reinste Unklarheit wieso das alles
  3. bruhot

    Januar 2019

    WOW!!!!!!!!!!!¨Danke Echt Spitze die Karte
  4. bruhot

    Visum

    Danke! Ok schön wenn es so einfach ging, aber die Fahrt hätte ja nicht sein müssen wenn die bei der Einreise nicht so willkürlich gewesen wären. Wo ist die Immigration?
  5. bruhot

    Yul's Bamburi Beach

    Das nobelste Restaurant am Bamburi Strand. Satte Preise aber gute bis sehr gute Küche.
  6. Meine Karriere als Hochseefischer wurde soeben zu Grabe getragen. Zweiter Versuche, wieder kein Schwein Fisch angebissen. Bei 14k KES pro Ausflug geteilt in Anwesende ist mir das zu teuer und zu langweilig. Lieber wieder Schnorcheln und Abends vom echten Fischer
  7. Neben all dem schönen hier wird man um jede Ecke darauf aufmerksam gemacht das hier vieles im Argen liegt
  8. bruhot

    AIDS Test

    Im Februar haben sie mir an der Malindi Road noch 1000 KES abgenommen. Nun habe ich die staatliche Stelle gefunden die nichts verlangen In Mtwapa nach dem kleinen Tasky und vor der Tankstelle rechts runter, ca 600 Meter linke Strassenseite.
  9. Expats haben Kontakte ohne Zwischenhändler zur Hand. Boot für max. 6 Personen, damit jeder einer Rute bedienen kann sollten Fische anbeissen. Zu Beginn haben wir Nummer ausgelost wer als erster die Rute mit einem Fang reinziehen darf. Zuerst aber für das leibliche Wohl gesorgt, im Tasky Brot, Chips, Nüsse und Gin und Wein im Alkishop besorgt. Die Food Stores dürfen hier kein Alkohol verkaufen. Dann zur Brücke vor Mtwapa und runter zum Boot. Die ersten Drinks um 1pm, dann los auf das offene Meer und warten................. Ruten ausgelegt und voller Hoffnung Gefangen haben aber nur die Möwen, denen fuhren wir dauernd hinterher aber ohne Erfolg. Mir x,x Promille vom Boot, war echt Spitze das Feeling während dem Fischen, den Frust über den fehlenden Fang haben wir runtergespült. Kosten für 6 Personen: 15'000 KES, also knapp 20€ per Pax PS Für mich hat sich der Ausflug dann noch echt gelohnt. In der Wartezeit habe ich nebenbei erwähnt das ich ein Bike mieten oder kaufen möchte. Welch Zufall, einer hat eine China Enduro und will die loswerden da er nicht mehr fahren will. Mehr Infos später
  10. bruhot

    Visum

    Kumpel aus der Schweiz vorgestern angekommen, Rückflug in 15 Tagen, der bekam ohne Fragen 3 Monate Visum
  11. bruhot

    Low Budget Restaurant

    Ngao Restaurant, das mit der Bar ist was übertrieben. Mitten in Mtwapa, an der Hauptstrasse nach Malindi, wo die Busse nach Nairobi/Neri stehen. Einheimische, regionale Küche. 5 Gerichte, reichen für mich und Gazelle, KES 340. Getränke zu unglaublichen Preisen, Cola KES 50, Bier ab KES 170 der halbe Liter.
  12. bruhot

    Big Tree oder The New Big Tree

    Noch was praktisches hier: Kommt man hier her mit Geldbeutel, Badetücher und Kleider kann man ein Fach mit Schloss mieten. Man zahlt 200 KES und bekommt am Abend 100 KES bei Schlüsselübergabe zurück.
  13. Nördlich vom Big Tree (Touristenhochburg) und südlich vom Big Tree (public Beach) hat es unzählige Stände/Restaurants die Badekleider vermieten und Getränke aus der Kühlboxe anbieten. Da kann man mit einer Wasser zu 50 KES stundenlang sitzen, baden und den Frauen/FL beim flanieren und werben zuschauen. Dieses Beispiel unmittelbar neben dem Big Tree, hier konnte ich auch ohne Bedenken meine Utensilien und Geldbeutel aufbewahren.
  14. bruhot

    Big Tree oder The New Big Tree

    fast vergessen, für unsere leiben Bierfreunde Tusker, das nationale Bier 500ml 240 KES, bis Heineken 330 ml für 300 KES.
  15. Hier beschreibe ich mal nur das Restaurant. Von der Hauptstrasse Malinie Road runter beim Restaurant Cheers ca 3 Minuten zum laufen. Kann aber um einiges länger dauern wenn man(n) dabei auf Freelancerinnen trifft die das gleiche vor haben. Nach dem Parkplatz läuft man zwischen dem Hotelgebäude an das Restaurant. Ein grosses, offenes Gebäude, passt sich optimal an den Strand an. Wie am ganzen Bamburi Strand sieht man beim baden kaum Gebäude, die meisten hinter Palmen versteckt. Werde nur 2 bis 3 Preislisten hier reinstellen, damit ihr seht welche Preise in Mombasa und Umgebung aufgerufen werden. Das hier ist ein "Hot Spot" um Girls zu treffen. die Preise für Essen (ganz passable Küche) sind recht teuer, aber man zahlt auch für das Ambiente. Mann kann aber auch mit einer Cola stundenlang hier sitzen ohne das sie nach weiteren Bestellungen fragen. Aktion: Mittwoch Pizza 2 für eine. Der Preis ohne diese Aktion zu teuer, 2 für 1 ist ok, ich finde sie sogar sehr gut. Speziell: Mann kann die Liegen für 500 KES pro Tag mieten. Die 500 KES kann man aber voll "verkosten", wird an der Konsumation abgezogen. Das macht Sinn, denn zuvor sassen die holden den ganzen Tag auf den Liegen ohne was zu konsumieren.