Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 02/23/2017 in all areas

  1. 13 likes
    Ich war Mitte Januar zum surfen dort. Eine sehr entspannte Atmosphäre, das Zimmer sauber und das Essen lecker. Ich war alleine dort, war morgens zum surfen und den Rest des Tages hab ich mich am Strand entspannt. Abends gabs dann ne Massage in der Spa-Hütte. Beim nächsten mal dann lieber wieder mit Begleitung... Das Hotel bietet auch Surf Kurse an, welche ich in Anspruch nahm. Der Instructor und ich waren meißt die einzigen im Wasser. Ich hatte viel Spaß mit dem Surflehrer, von der Qualität her war es aber nicht ganz so gut wie in Bali. Ausser dem Strandabschnitt vor dem Hotel habe ich nichts erkundet. Dort war es sehr sehr ruhig obwohl die Hotels in der Nähe gut besucht zu sein schienen.
  2. 12 likes
    Bin letzte Woche zum erstenmal die Route MUC-CEB-CRK geflogen und ich muss sagen dass ich die Verbindung (mit abstrichen) äußerst angenehm fand. In MUC keinerlei Wartezeiten, Flug startete überpünktlich und war höchstens zu 2/3 ausgelastet und das Beste: der A380 hatte ein neues Entertainmentsystem mit größerem, empfindlicher Bildschirm und Touchfernbedienung. Echt super! Das ich ne 3er Reihe für mich alleine hatte war der Entspannung natürlich ebenso zuträglich. Ich steige eigentlich gerne in Dubai um, da ich die Wege kenne und den Flughafen sehr angenehm finde. Diesmal jedoch mussten alle Transitpassagiere in einen Bus steigen, dazu wurde vor dem Bus ein Schild hochgehalten auf dem in relativ kleiner Schrift über 20 Destinationen standen... (Habe Clark natürlich zuerst überlesen und bin fast in den falschen Bus gestiegen) Mit diesem Bus fuhren wir über ne halbe Stunde um den ganzen Flughafen... Kurz vor dem Boarding: Dass nach Zonen geboardet wird ist den meißten wohl nicht klar gewesen und die Mitarbeiter haben versäumt den Leuten klar zu machen, dass sie sich in die Halle setzen sollen... Zumindest sah es witzig aus, wie die Leute welche die Rolltreppe herunterfuhren in die vor ihnen stehenden gedrückt wurden. Der Flug nach CEB/CRK war komplett voll und nachdem ich vorher das neue Entertainmentsystem genossen hatte, hatte ich gar keine Lust mehr mir nen Film auf dem alten anzusehen. Der Sitz des Vordermannes war kaputt, er konnte die Aufrechte Position während Start u. Landung nicht einnehmen was für mich sehr unangenehm war. Der Aufenthalt in CEB war I. O. und hat mich gar nicht gestört. Ca. 20% der Gäste sind dort ausgestiegen und fast alle Plätze nach CRK wurden wieder gefüllt. Der Flug nach CRK ist ein Katzensprung und wir waren 15min zu früh da. Dass ich dann fast ne Stunde auf mein Gepäck warten musste ist PP. Fazit: Diese Route gerne wieder Flug und Umsteigezeiten sind für mich angenehm. Hoffe der Bustransfer in Dubai war ner Ausnahmesituation geschuldet.
  3. 10 likes
    Hier die aktuellen Flugpläne vom Flughafen Clark
  4. 7 likes
    werden die Tricycle-Fahrer von der Stadt darauf hingewiesen, dass die Preise die sie nehmen, einfach Wucher sind. Würde mich wundern, wenn in diesem Jahr etwas passiert. Die ersten 3 km sollen 25 peso kosten, jeder weitere km dann 10 peso. Wenn jemand für den Preis befördert wird, soll sich doch bitte umgehend hier melden. Ganzer Artikel hier
  5. 7 likes
    Jimmy D, hier auch bekannt unter seinem Pseudonym Harry the Horse, hatte leider etwas frueher in diesem Jahr einen Schlaganfall... Aufgrund dessen war es nicht bekannt, wie lange er denn noch seinen allseits beliebten "Harry the Horse Newsletter" haette weiterfuehren koennen... und es war auch schon die Rede davon, dass er diesen einstellen wuerde - was meiner Meinung nach, nach 15 Jahren "Knochenarbeit", schade gewesen waere... ! Nun ist es gut das ein junger Amerikaner sich dieses Newsletters angenommen hat, diesen uebernommen hat - und auch vor hat diesen etwas zu modernisieren... Hier ist denn nun die neueste Ausgabe vom "Harry the Horse Newsletter" (zur Zeit noch in gewohnter "Optik"): http://www.harrythehorse.asia/?p=11710
  6. 6 likes
    genau, Rauchen = Demokratie, Rauchverbot = Diktatur. Einen grösseren Schwachsinn hab ich schon lange nicht mehr gelesen. Schon mal was von Gesundheitsschutz gehört? Schon mal was von Arbeitnehmerschutz gehört? Was wurde hier in Europa der Weltuntergang prophezeit, als die Rauchverbote in den 90er kamen. OK ein paar Eckkneipen mussten wohl dicht machen. Ob es nur vom Rauchverbot kommt, bezweifel ich. Wohl eher am Konzept. Aber doch mal ganz ehrlich, Restaurantbesuche ohne Rauch sind doch viel schöner und genussreicher.
  7. 6 likes
    Haha. Ein komplettes Land wie Davao wäre echt geil. Erst mal ist es dort super sicher und sauber und auch das Nachtleben bietet Überraschungen. Ich war letztes Jahr in einem Nachtclub in Davao,wo die Mädels nackt auf der Bühne tanzten. Und da waren schon Granaten dabei. Sowas werde ich in AC eher nicht finden.
  8. 6 likes
    auf mein letzen rückflug war ich sehr zeitig am airport . rückfahrt von ermita ging sehr zügig. am online counter war ich der 1. und er fing auch sofort an zuarbeiten,. upgrade sollte am counter etwas über 500 $ kosten...NEE . kein budged dafür. ich fragte den netten mitarbeiter ob die maschine voll ist, was er verneinte somit fragte ich ob es möglich wäre den platz neben mir ( dritte reihe von hinten, mitte ) zu blocken , JA , er wollte und es hatte gefunzt. auf beide strecken. was mehr? platz war nun da um einigermaßen zuschlafen. und POLITK was interessiert mich irgendwelche politik in irgendein land ?? lol....interesiert mich nicht mal in mein heimat land ( ich kenne die regeln ..phils und thai und danach richte ich mich) blödes gelabber, was hat politk und irgendwelcher tourismus in irgendein land . mit "meinem" flug zutun. weder DUERTE ..noch das militärregime in LOS .. oder irgendwer bei den Türken . für mich ZERO ! es ist kein geheimnis das es airlines gibt die billiger fliegen,,, mehrere stopover und der reisende viel länger unterwegs ist ! (wem´s gefällt) für mich zählt mehr die dauer der reisezeit ...und nicht unbedingt der preis. mein zitat : so jetzt im Klartext. ...vom zuschließen meiner Haustür bis zum öffnen des 1. SML im hotelroom sind es genau 21 stunden die airline wird weiter fliegen ..( und ich hoffe , noch oft dabei sein zukönnen) auch wenn es leute gibt die sich anders entscheiden. lol
  9. 6 likes
    Eine neue Gepäckregelung bei Oman Air tritt ab dem 9. Januar in Kraft. Gäste der Economy Class können nun ein Gepäckstück à 30kg, jene der Business und First Class je eines bis 30kg, sowie ein zusätzliches Gepäckstück bis 20kg einchecken. Ausserdem können in allen Klassen zusätzliche Gepäckstücke bis 20kg für OMR 16 (= ca. 42 sFr. / ca. 40 Euro) erworben werden. Die neue Policy gilt für sämtliche Destinationen. Damit verabschiedet sich die Airline von den gewichtsbasierten Zuschlägen für Übergepäck – bisher verrechnete Oman Air pro Kilo OMR 11.6. Wird das Zusatzgepäck online über Omanair.com gebucht, erhält der Fluggast 20% Reduktion. Für Flüge nach Europa und den Fernen Osten (...) können insgesamt vier (!) Zusatzgepäckstücke eingecheckt werden. Für die Sinbad Silver und Gold Member sind in der Economy Class ein Zusatzgepäck bis zu 20kg, für die Business und First Class Gäste eines bis 30kg bereits inkludiert (!).
  10. 6 likes
    Neue Homepage! Clark International Airport
  11. 5 likes
    Harry the Horse Newsletter März 2017 https://harrythehorse.asia/post/march-2017-9
  12. 4 likes
    Also, zum ersten Mal mit TK und alles lief wie ein Länderspiel. Kurz nach 19 Uhr ab Tegel, nach 2.30 Stunden in Istanbul, Ortszeit mit Zeitverschiebung 23.40 gelandet. Pünktlich 2.35 Uhr Abflug Manila und Pünktlich 18.30 Uhr gelandet, Flugzeit 10.30 Stunden. Nach Unglaublichen 20 Minuten im Airport fertig, 3 Stunden später kurz vor 22 Uhr in AC. Wir haben von unserer Haustür bis Hotel 23 Stunden benötigt. Danke nochmals Harley-Gerry, das ist eine Topzeit. Service und Essen absolut ok, freundlich und zuvorkommend. Auch an einem Mittwoch beide Flieger voll, ab Istanbul mit zu 90 % Phillipinos. Aber Ihr wisst ja, das sind unglaublich freundliche und ruhige Fuggäste, viele Matrosen und Schiffspersonal darunter. Wir sind voll zufrieden, wenn alles zurück zu auch so läuft, immer wieder.
  13. 4 likes
    Das Problem mit Frankfurt hab ich auch. Wollte im April auch mit Oman fliegen und hatte den Flug im Januar bereits gebucht. Die Flugplanänderung wurde mir am Freitag mitgeteilt in dem mir einfach neue E-Tickets zugesendet wurden. Hinflug 13 Stunden Zwischenstopp anstatt der geplanten 3,5 und auch der Rückweg über Bangkok hat sich verschoben, so das ich erst Montags ankommen würde anstatt Sontags... Auch da geht der Morgendliche Flieger anscheinend nicht mehr und es gibt nur noch einen Abends. Hatte natürlich das billigste Ticket wo nicht umbuchbar ist im Januar gekauft. Hab bei der Hotline in Oman angerufen und mir wurde da mitgeteilt ich sollte über die Homepage in einem Web-Formular die Stornierung beantragen. Nach 2 Emails wo ich halt reingeschrieben hab das ich das so einfach nicht gebucht habe und das halt nicht mit meinen Holidaytagen passen würde hab ich den Flug ohne weitere Kosten komplett zurückerstattet bekommen. Also sollte mal laut der Email so sein, die Rückerstattung auf meine Kreditkarte würde halt bis zu 10 Tage dauern! Hab jetzt mit Emirates gebucht, Flug kostet zwar jetzt ca. 200 Euro mehr, kann dann aber direkt nach Clark fliegen und sitze vor allem nicht 13 Stunden auf dem Airport rum Allem im allem dann doch noch einigermaßen zufrieden das zumindest die Stornierung ohne viel trara geklappt hat.
  14. 4 likes
  15. 4 likes
    Glaub ich auch das der Sexualtrieb bei einigermaßen gesunden Menschen stärker sein wird als die Nikotinsucht Und wenn nicht, dann zu Hause bleiben ein feines Zigaretterl rauchen und sich einen runter holen.
  16. 4 likes
    Na schon auf das Gelaber einiger Verdummungsmedien reingefallen? Diese Werbung gibt es schon um einiges länger und wurde nicht extra für TXL "erdacht".......... Ps. Tegel ist mir der liebste Flughafen.
  17. 3 likes
    Rauchverbot = Diktatur??? Du scheinst ja Duterte nicht wirklich zu mögen oder hast zu viel Blöd-Zeitung gelesen. Ich finde es besser, sich mal vor Ort selbst zu überzeugen. Deshalb war ich letztes Jahr auch einige Tage in Davao. Nachts in der Disco war natürlich Rauchverbot. Aber direkt vor der Tür im Innenhof hatten sie diverse Tische und Stühle und sogar Couches aufgebaut. Dort standen auch die Aschenbecher. Ist doch eine super Lösung und so ähnlich wie bei uns. Das einzige,was ich wirklich blöd fand, war die Tatsache, dass bereits um 0130 die Bürgersteige (falls vorhanden ) hochgeklappt werden.
  18. 3 likes
    Mach das mal und werde froh mit denen. Die Spakkos in Bärlin jedenfalls haben 10 ct pro Stunde mehr angeboten. Was da gerade in Berlin mit dem Bodenpersonal läuft ist ein Schande. Ich seh das anders bei den Piloten die zum großen Teil gierig ohne Rücksicht auf Verluste sind und Pfründe sichern wollen. Unser schönes deutsches Streikrecht ist eine ganz wichtige Basis um Teilhabe und Gleichberechtigung zu sichern. Denn nur das führt im Umkehrschluss zur blühenden Wirtschaft. ist eigentlich ganz einfach. Also lass uns mal machen. Ist schon recht so. Politikmodus aus!
  19. 3 likes
    Ich wollte eigentlich jetzt Mai/Juni wieder mit Oman Air nach Manila Fliegen da ich das erste mal gut fand und den Silber Status erreicht hatte. Jetzt haben die aber scheinbar ihren Flugplan geändert der Flug von Frankfurt Startet jetzt um 10:35 Morgens und nicht mehr 20:20 Abends. Dadurch ergibt sich ab Frankfurt nach Manila und zurück jeweils eine Flugzeit von knapp 30 Stunden & jeweils ein sehr langer Stopp in Maskat. Somit die Verbindung nach Manila mit Oman Air mit einer Total Trip Duration von 28hr 55min & 29hr 20min unbrauchbar. Außer man möchte einen langen zwischen Stopp in Maskat..
  20. 3 likes
    China carrier to start flying to Clark Philippine Daily Inquirer / March 11, 2017 Clark International Airport Corp. said a major Chinese carrier is set to start Clark-Shanghai flights in the next “few months” given growing business traffic between the Philippines and China, a statement yesterday showed. Clark International Airport Corp. CEO Alexander Cauguiran said China Eastern was now in the process of finalizing plans to use Clark Airport as a hub. “China Eastern is encouraged by the marketability of Clark airport and the increasing number of its local destinations,” Janette Cordero, the airlines’ ground handler representative in the Philippines, said in the statement. She said this would be the first time China Eastern would fly via Clark. ADVERTISEMENT The entry of another major airline will further increase passenger traffic at Clark Airport, which is currently under-utilized, Cauguiran said. “This will definitely boost CRK’s (Clark Airport’s) operations as we are also looking at thousands of business travelers who may now choose Clark to fly China Eastern,” he added. The airline also plans to establish an exclusive airport lounge at Clark Airport. China Eastern is a legacy carrier with interstate routes and which offers first class and business class seating. It also has a frequent-flyer program. China Eastern’s initial route will connect Clark to its main base in Shanghai’s Pudong International Airport. Cauguiran said the Clark-Shanghai route would also connect to numerous cities in Europe, Asia and North America. In the meantime, AirAsia will launch thrice weekly Clark-Kalibo flights starting March 27 this year, and four times weekly flights to and from Davao by April 22. This will add to the operations of Philippine Airlines, whose domestic flights include Clark to Caticlan, Cebu, Davao, as well as international flights via Incheon in South Korea. On March 26, PAL will start servicing a Palawan route via Puerto Princesa and Busuanga. Clark Airport hosts other airlines, such as Emirates Airlines via Dubai, Qatar Airways via Doha, Asiana Airlines via Incheon, Jin Air via Incheon and Busan, Cebu Pacific Air via Hong Kong, Macau, Singapore and domestic flights to Cebu, along with Cathay Dragon via Hong Kong and Tiger Air via Singapore.
  21. 3 likes
    in spanien ist das rauchen in allen gaststaetten verboten, ebenfalls auf ueberdachten terassen. seit einem jahr sind auch die straende nichtraucherzone, mit empfindlichen geldbussen, nicht nur fuer den raucher, sondern auch fuer den strandliegenverleiher... klappt wunderbar, ibiza zb ist vollkommen ausgebucht fuer diesen sommer, selbst im oktober nur ganz wenige, und dann unattraktive, hotelzimmer zubekommen. vergleichbare bars, wie in ac gibts hier ja auch zuhauf, auch dort alles nichtraucher. manN muss sich halt entscheiden, pudern oder rauchen....
  22. 3 likes
    Das glaubst du doch wohl selber nicht. Strikte Rauchverbote gibt es inzwischen in den meisten Ländern Europas. (z.B. auch in Spanien) Geschadet hat es dem Tourismus überhaupt nicht. Du findest teilweise nicht mal mehr ein freies Hotelzimmer. Wenn es jemand nicht mal ein paar Stunden ohne Glimmstengel aushält, kann er sowieso nicht auf den Phils Urlaub machen. Raucherflüge gibt es schon ewig nicht mehr. Habe mal in Austria einen fanatischen Raucher kennengelernt, der es keine Stunde ohne ausgehalten hat. Als Konsequenz konnte er außer seinem eigenen Auto kein einziges Verkehrsmittel benutzen und somit das Festland nicht verlassen. Das kann's ja wohl echt nicht sein.
  23. 2 likes
    Yes, den Flug hab ich gerade gebucht. Ostern hin, Mai zurück. 7XXirgendwas.... ;-)
  24. 2 likes
    Wenn ich mich recht entsinne, wurden sie vor ein paar Jahren vom Mayor sogar dazu verdonnert, im Trike gut sichtbar eine Preisliste mit genau diesem Preisgefüge anzubringen. Einige haben das sogar gemacht, aber nach ein paar Tagen waren die Preislisten wieder verschwunden und alles blieb beim alten... Aber bekanntlich stirbt ja die Hoffnung zuletzt...
  25. 2 likes
    Noch ein Grund mehr (deshalb) nicht mehr nach Sabang zu gehen... !!
  26. 2 likes
    Braucht man nicht "bei unseren Freunden von [email protected] " zu suchen... - findet man hier, vor 2 Tagen gepostet, auf unserem geliebten Chizmiz Forum:
  27. 2 likes
    Einige werden mitbekommen haben, das beide Berliner Flughäfen bestreikt worden und das an einem Freitag, mit Tourismus Messe. Diesmal war das Bodenpersonal am Zug und fordert 1 € pro Stunde mehr, derzeit 11,50 €. Fast alle Flüge fielen aus, bis auf die Langstreckenflüge von Airberlin und alle Flüge von Türkisch Airlines . Das ist für mich, nach den zunehmenden Streiks von Verdi, ein weiterer Grund bei TK zu buchen. Vorbeugend kann ich sagen, das mir berechtigte Streiks nicht unsympathisch sind, aber was Verdi in den letzten Jaren veranstaltet, geht auf keine Kuhhaut mehr. Die Arbeitgeber legen ja schon regelmäßig verbesserte Konditionen vor, aber es müssen die Muskeln gezeigt werden. Für die Flugpassagiere interessiert sich keiner, ob Leute die auf ihren Urlaub sparen zu spät kommen oder Finanzielle Einbußen haben juckt Verdi kein bischen. Auch die Versicherungen greifen hier nicht. Zum Thema, Auswahl des Urlaubsziels und Fluggesellschaft nach Demokratischen Aspekten, hat Harley-Gerry alles gesagt, alle Arabischen Länder und China und Thailand dürften dann ausscheiden und für was ?
  28. 2 likes
    Vorschlag zur Güte............. die Nichtraucher gehen nach Davao, die süchtigen bleiben in Angeles
  29. 2 likes
    Die Spakken haben jetzt in Tegel große Werbeplakate aufgehängt unter dem Motto. Unsere Lounge in Konstantinopel ist größer als der ganze Flughafen Tegel. Haha da sage ich mal : Ja Bittschön, viel Spass in Eurer Mall mit Flugsteig. Brauch ich nicht. Braucht niemand. Das Musterbeispiel für Effektivität und Schnelligkeit mit 21,3 Mio Fluggästen 2016 ist und bleibt weltweit mustergültig. Das ist ein Drittel von FFM auf 10% Fläche. http://www.berlin-airport.de/de/presse/basisinformationen/verkehrsstatistik/index.php
  30. 2 likes
    Als 11 Jähriger Nichtraucher würde ich mir wünschen dass dies auf die Bars und Clubs in Angeles ausgeweitet wird. Da werden sicher alle Raucher dagegen Sturm laufen. Aber in deutschen Restaurants hat es sich durchgesetzt. Und viele Raucher sagen inzwischen selbst, dass das gut ist wenn es während dem Essen nicht nach Rauch riecht.
  31. 2 likes
    Ob man mit dieser Airline noch fliegt, muss jeder für sich selbst entscheiden. Von mir bekommt der durchgeknallte Sultan vom Bosporus keinen Cent, auch wenn Turkish Airlines seit Monaten immer günstiger wird.
  32. 2 likes
    Wir haben von Berlin aus, über Istanbul jetzt da. 680,€ bezahlt. Mir ist das Essen und Komfort eigentlich egal, Hauptsache pünktlich. Abfug an einem Mittwoch 19 Uhr von Tegel, am nächsten Tag 18.30 Uhr in Manila, bin gespannt ob das auch so klappt. Danke an Harley Gerry für den Tip hier.
  33. 2 likes
    Harry the Horse Newsletter Februar 2017 https://harrythehorse.asia/post/february-2017-valentines-edition
  34. 2 likes
    Januar 2017, Newsletter Harry the horse
  35. 1 like
    War Jahrelang nur in AC , deshalb waren 50-100 Peso normal für mich. Letztes Jahr kam ich dann mal raus z.B. Cebu/El Nido. Und siehe da. Dort sind 50 Peso Wucher und 10-20 für die Kurzstrecke normal. Schön wärs wenn man das durchhalten würde, dann würde ich z.B. viel mehr Trike fahren 100 P pro Tag sind OK, aber da kann man eben nur 1 mal.
  36. 1 like
    Mittlerweile ist es so das die 3000 nur noch für ST gelten Sie stehen einfach auf und gehen heim nach 1 h. Beschwerden bei der mamasan werden beantwortet mit : was willst du...alles ok...du bist gekommen: Finish Manche girls lassen sich drauf ein nach feierabnd dich zu treffen um die Barfine zu umgehen und kommen dann für 1500...für 2h Eddies Place : Freelancer für 1000 (meist rufen sie 2000 auf....die meisten gehen für 1000 mit. Einige wenige allerdings beharren auf 1500
  37. 1 like
    AirAsia Big Sale mit Flüge innerhalb Asiens ab 3€ & nach Australien ab 44€ Wer aktuell eine Südostasien-Reise plant der sollte sich das aktuelle Angebot von AirAsia anschauen: Aktuell läuft wieder der Big Sale mit Flüge innerhalb von Asien ab 3€ oder von Asien nach Australien und Neuseeland ab 44€! Zum Deal › Vor allem von/nach Kuala Lumpur, Malaysia gibt es sehr günstige Tickets. Zum Beispiel von/nach Kuching: Von Kuching nach Kuala Lumpur für 2,60€ Flüge nach Australien sind immer besonders günstig mit Abflug von Bali, Indonesien. So geht es z.B. für nur 44€ nach Darwin: Von Bali nach Darwin für 44€ Der Sale läuft bis zum 19. März 2017. Der Reisezeitraum unterscheidet sich je nach Ziel. Meistens aber zwischen dem 1. September 2017 und 5. Juni 2018. Gepäck kostet Extra Bedenkt, dass ihr immer für euer Gepäck extra zahlen müsst. Auch Zusatzleistungen wie Essen oder Getränke kosten selbst auf langen Strecken extra. Dafür sind die Zusatzleistungen, im Vergleich zu Ryanair und co., günstig. Zum Beispiel kostet ein Koffer mit 15 kg auf innermalayischen Strecken ca. 6€. Nach Australien zahlt man rund 19€ während der Buchung.
  38. 1 like
    Rauchverbot in den Bars ? Geil ! Noch ein Grund mehr (für mich) nach AC zu kommen. Gruß, Güny
  39. 1 like
    Magic: ne,gezwungen werde ich nicht,auf die Phils zu fahren und leider sind dieser Präsident und viele seiner Maßnahmen nicht gerade förderlich ! Und jder halt so seine eigene Meinung darüber,das ist gut so und das musst halt auch aktzeptieren! Musst sie ja nicht teilen! Aber Schritt für Schritt gibts Einschränkungen und Verbote! Leider...
  40. 1 like
    Was hast du denn für ein Problem? Wirst du gezwungen auf die Phils zu fliegen? Duterte macht genau so weiter, wie er es in Davao auch schon gemacht hat. Der ist einfach konsequent. In Davao gibt es sowohl Alkohol, als auch Clubs. Warum soll er denn Sachen verbieten, die er in seiner Heimatstadt akzeptiert? Das macht doch keinen Sinn. Bereits letzten Sommer wurden hier Spekulationen angestellt bezüglich der Clubs in AC. Was ist passiert? Nichts! Würde mich sehr wundern, wenn der derzeitige Status Quo nicht erhalten bleibt.
  41. 1 like
    wer lesen kann ist klar im Vorteil
  42. 1 like
    "Alkoholverbot" wohl nicht, aber...
  43. 1 like
    schade, ein absolutes No-Go, bin jetzt ein paar mal mit denen geflogen, war klasse, von der Arbeit direkt nach FFM, hab nur 60 km, jetzt wäre es ein Urlaubstag mehr. Gibt ja Gottseidank genug Alternativen.
  44. 1 like
    Auweia, wenn es so wäre, dass Eure Wirtschaft in Berlin blühen würde, dann müsstet ihr euch nicht vom Rest der Republik finanzieren lassen, lol.
  45. 1 like
  46. 1 like
    bin bis jetzt immer noch zufrieden! wenn die politik ne rolle spielen sollte, mit wem kann man dann noch fliegen?
  47. 1 like
    Restaurants ok wenn rauchfrei. Aber Bars ist schon ok, wenn dort geraucht wird, jedenfalls für mich.
  48. 1 like
    ja, kann dem nur zustimmen. weg mit der rauch-sünde. mehr sex und weniger rauch;-)
  49. 1 like
    Ja, das verstehe ich schon... Nur kann ich nicht verstehen wieso jemand "freiwillig" dort "durch fahren" will... !! Das sind ja beides BEST bekannte Gefahrenzonen... Es gibt auf dieser grossen Welt VIELE schoene Fleckchen, da muss man(n) ja nicht "unbedingt" "suedlich von Tawi Tawi", oder "vor Somalia" sein / durch schippern, oder... ?! Ich bin seit 30 Jahren auf den Philippinen unterwegs, aber es wuerde mir NIE in den Sinn kommen nach Tawi Tawi zu gehen... !! Nur so mal als Beispiel: oder: Sorry, es war mir nicht klar, dass mein obiger Post "nicht klar" war... - Also ICH wuerde bestimmt andere Gewaesser aufsuchen, so viel ist sicher... ! Aber jedem wie er's will... Nur muss man(n) dann nicht "ueberrascht" sein... Und ich weiss ja nicht wer die 600'000 Dollar im Falle von Somalia bezahlt hat... vieleicht der (deutsche) Steuerzahler... = ? Anyway, lassen wir's...
  50. 1 like
    Selbst im Angesicht ihrer Verhaftung wandte sich Leila De Lima noch einmal mit einer Verbalattacke gegen den philippinischen Präsidenten Duterte. „Lügner! Heuchler“, rief sie der Regierung zu, als deren schärfste Kritikerin sich die Senatorin und frühere Ministerin in den vergangenen Monaten hervorgetan hatte. Für De Lima gibt es keinen Zweifel, dass die Regierung die Vorwürfe wegen Drogenvergehen gegen sie konstruiert hat. Sie solle mundtot gemacht werden, ließ sie die Welt wissen, bevor sie von den Vollzugsbeamten aus dem Senat in die Untersuchungshaft gebracht wurde. Ganzer Artikel auf der HP von FAZ.net